Informationen zu Ausrüstung, Ausstattung, TÜV, ...

Die Ausrüstung

Bei der Auswahl und der Verarbeitung der verwendeten Materialien haben wir auf Bergsportausrüster, die speziell für Seilgärten weiterentwicklete Hosengurte und Verbindungsmittel ('Klettersteigsets') mit Sicherheitskarabinern und Helme anbieten, zurückgegriffen. Weiterhin kommen bei uns Lederhandschuhe zum Einsatz.

Die Karabiner sind in einem dynamischen Seil mit kurzem und langem Ende fest eingenäht und zusätzlich mit eine Silikonschutzhülle umgeben. Das Verbindungsmittel ist mit einem Ankerstich an der Einbindeöse des Hosengurts befestigt.
Alle verwendeten Ausrüstungsgegenstände und Materialien sind EN, CE und TÜV geprüft.
Als Überprüfungsnachweise führen wir zu jedem Ausrüstungsgegenstand eine Kontrollkarte.

Die Ausstattung

Im Einweisungsparcours werden zunächst die Funktion und Handhabung der Sicherheitsausrüstung erklärt. So werden das selbständige Ein- und Umhängen mit den Sicherheitskarabinern sowie die Handhabung der Seilrolle (Doppelrolle) vorgeführt. Bei der Begehung des Einweisungsparcours vertiefen die Teilnehmer Ihr Wissen und üben aktiv den Gebrauch der Ausrüstungsgegenstände.
Auf einem Datenblatt, vor jedem Aktionssystem sichtbar angebracht, befinden sich zusätzlich die Veranschaulichungen der Nutzungs- und Sicherheitshinweise. Die Drahtseilklemmen sind durch Schaumstoffummantelungen abgedeckt.

TÜV

Unsere Anlage entspricht in der Konstruktion und den sicherheitstechnischen Anforderungen der DIN EN 15576-1, 15576-2 sowie DIN EN 12572 und ist vom TÜV abgenommen. Die verarbeiteten Materialien und verwendeten Ausrüstungen entsprechen den DIN-Normen und tragen das TÜV- und CE-Zeichen.


Wichtige Informationen und Antworten auf die häufigsten Fragen

Ab wie viel Jahren dürfen Kinder und Jugendliche in den Naturseilgarten (Kletterwald)?
Kinder können bei uns ab 6 Jahren und 1,25 m Körpergröße unter Aufsicht eines Erwachsenen in den Kinderparcours des Naturseilgartens einsteigen. Ab 9 Jahren können Kinder und Jugendliche in Begleitung/unter Aufsicht eines Erwachsenen in den Naturseilgarten einsteigen. Ab 14 Jahren dürfen die Jugendlichen ohne weitere Aufsicht zu zweit durch den Parcours klettern. Wichtig: Minderjährige benötigen eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten. (Siehe bitte AGB)

Was gibt es für die „Kleinen“?
Kinder können bei uns ab 6 Jahren und 1,25 m Körpergröße unter Aufsicht eines Erwachsenen in den Kinderparcours des Naturseilgartens einsteigen. Wer noch zu jung zum Klettern ist, findet dennoch Abwechslung auf dem großen Areal des Seaside Beach Baldeney.

Nach oben

Was bieten wir bei Kindergeburtstagen zusätzlich an?
Je nach Gruppengröße oder auch Geburtstagsgestaltung haben Sie die Möglichkeit, die zwei Kletterstunden durch Zubuchung von verschiedenen Spiel- und Aktionspaketen - wie beispielsweise Kistenklettern - zu ergänzen – hier geben wir Ihnen auch gerne Empfehlungen und stellen Ihnen Ihren individuellen Tag zusammen.

Ist der Naturseilgarten auch bei schlechtem Wetter geöffnet?
Prinzipiell ist unser Naturseilgarten auch bei schlechtem Wetter geöffnet – gut geschützt mit entsprechender Kleidung (Regen-/Funktionsjacken, festes Schuhwerk,…) kann man auch dann problemlos zwischen den Bäumen klettern. Also – bei örtlichen Schauern und leichtem Regen ist der Naturseilgarten geöffnet. Bei Gewitter, Hagel und Sturmwarnungen schließen wir den Naturseilgarten. Regnet es in Strömen, macht der Aufenthalt im Klettergarten auch wenig Sinn – denn Sie wollen ja auch Spaß haben.
Sollten Sie sich unsicher sein, ob wir geöffnet haben, können Sie dies tagesaktuell auf unserer Internetseite ersehen. Sie können uns auch gerne unter 0170 – 575 90 96 immer erreichen.

Entschließt sich die Seaside Beach Baldeney GmbH auf Grund der Wetterlage seine Anlage nicht zu öffnen, das Wetter ist aber für den Naturseilgarten hervorragend, entfällt in solchen Fällen der Eintrittspreis für das Seaside Beach Baldeney-Gelände – da Sie die vielfältigen Angebote dort dann nicht wahrnehmen können (Strand, Strandbars, Volleyballplätze, Soccerplatz, ...).

Hier finden Sie die tagesaktuelle Öffnungssituation:
www.seaside-beach-climbing.de
www.seaside-beach-baldeney.de

Nach oben

Wie lange dauert der Besuch im Naturseilgarten?
Bei uns können Sie zwei Stunden klettern. Sie können in dieser Zeit so viele Parcours/Runden klettern wie Sie mögen - jeder kann und darf, aber keiner muss. Lassen Sie anschließend den Tag am Strand der Anlage ausklingen. Vorkenntnisse, Kondition, Betrieb im Kletterwald sind auch zu berücksichtigende Faktoren für die Dauer Ihres Besuches.

Was sollte ich mitbringen?
Wir empfehlen festes Schuhwerk und bequeme wetterfeste Kleidung. Die Sicherheitsausrüstung wird von uns gestellt und ist im Preis inbegriffen: Sicherheitshosengurt, Helm, Handschuhe, Sicherungsseile inkl. Karabiner (Y-Fix). 

Nach oben

Wie können wir uns im Naturseilgarten verpflegen?
Für den kleinen Hunger bieten wir im Naturseilgarten Müsliriegel, Mars, Snickers, sowie Getränke (Wasser, Fanta, Cola, Cola Light, Lift, MezzoMix, und für die Erwachsenen Kaffee, Lattemachiato, …) an. Bis 16:00 Uhr können Sie sich gerne selbst verpflegen. ‚Biergartenbestuhlungen’ stehen zur Verfügung, genauso wie zahlreiche Möglichkeiten rund um den Naturseilgarten.
Weiterhin haben Sie natürlich die Möglichkeit, sich auf dem Gelände des Seaside Beach Baldeney an den Strandbars mit Getränken und am Strandgrill mit Leckereien zu versorgen (siehe Speisenkarte Seaside Beach Baldeney auch im Internet) und das Klettererlebnis auch im Biergarten am Strand ausklingen lassen.

Wer begleitet mich durch den Parcours?
Kinder zwischen 9 und 14 Jahren dürfen im blauen und roten Parcours nur in 2er und 3er Teams und unter Aufsicht oder Begleitung klettern (siehe AGB). Bei Gruppen-Veranstaltungen müssen Sie an eine entsprechende Anzahl an Begleitern denken. Gerne stellen wir Betreuerteams den Bedürfnissen entsprechend für Sie zusammen (siehe Preisliste). Je nach Betriebssituation wird sich ein Betreuer im Parcours aufhalten. Ansonsten gilt: Unsere Betreuer klettern nicht mit. Sie erhalten von unserem geschulten Personal eine Sicherheitseinweisung auf dem Einweisungsparcours (Umgang mit Klettergurt, Selbstsicherung, Seilrutsche, Informationen rund um die Anlage, …), danach gehen Sie selbständig durch die Parcours (siehe AGB). Die Betreuer beobachten die Teilnehmer vom Boden aus - verantwortungsbewusstes Handeln ist sehr wichtig (Sicherheitseinweisung). Unsere Anlage ist von verschiedenen Punkten aus komplett zu übersehen – Sie haben permanent die Möglichkeit eines Ansprechpartners.

Nach oben

Parkmöglichkeiten?
Auf der Freiherr-vom-Stein-Straße befinden sich zahlreiche Parkplätze, die Sie gerne nutzen können.

Was kann man noch auf dem Seaside Beach Baldeney Gelände und um den Baldeneysee unternehmen?
Alternativen und Ergänzungen zum Naturseilgarten:
Der Baldeneysee ist ein beliebtes Ausflugsziel. Neben dem Naturseilgarten auf dem Seaside Beach Baldeney Gelände (www.seaside-beach-baldeney.de) gibt es tolle Alternativen, die den Ausflug ergänzen!
Eine Fahrt mit der ‚Weiße Flotte’ ermöglicht eine gelungene Alternative zur Anfahrt mit dem Auto. Eine Runde mit dem Fahrrad oder den Inlineskates um den See, eine Mountainbike-Tour in die nahe gelegenen Berge, ein kleiner Spaziergang, die Villa Hügel oder vielfältige Programmpunkte über das ganze Jahr verteilt, sind nur einige der vielen Verbindungs- oder Ergänzungsmöglichkeiten zu Ihrem Ausflug.

Nach oben

Anmeldungen / Reservierungen / Wartezeiten
Sie können gerne in der Sommersaison von montags bis freitags, an den Wochenenden (samstags und sonntags) sowie feiertags und in den Ferien spontan vorbeikommen. Gruppen (Vereine, Firmen, Kindergeburtstage, …) sollten in jedem Fall reservieren (www.seaside-beach-climbing.de oder auch gerne unter 0170 575 90 96); an Werktagen können Sie ab einer Gruppengröße von 8 Personen reservieren. Wenn der Naturseilgarten durch größere Gruppen belegt ist, werden wir dies unter Events vermerken - zum aktuellen Betrieb können Sie sich gerne bei uns unter 0170 575 90 96 erkundigen.

Ist der Naturseilgarten auch im Winter geöffnet?
Grundsätzlich ja. Die Wintersaison geht bei uns von Oktober bis März. Da in dieser Zeit die Wetterunsicherheit größer ist, läuft die Terminplanung kurzfristiger. An Wochentagen sowie an Wochenenden öffnen wir bei Anmeldungen oder Reservierungen wie  beispielsweise bei Kindergeburtstagen, Vereins- und Gruppenveranstaltungen gerne für Sie – denn auch im Winter gibt es viele schöne und auch warme Tage, die ideal sind für einen Ausflug und ein Erlebnis der besonderen Art. An schönen Sonntagen wollen wir in der Wintersaison grundsätzlich öffnen – bitte schauen Sie sich hierzu die tagesaktuelle Öffnung im Internet an.

Nach oben

Was kostet der Besuch im Naturseilgarten?
Begriffe wie Hochseilgarten, Kletter- oder Waldseilgarten, Naturseilgarten, Adventure Park – mit freizeitorientierten, erlebnispädagogischen oder auch teamorientierten Inhalten machen ein  Konzept- und Preisvergleich nicht einfach. So kann ein Einzelgast in einem Hochseilgarten beispielsweise für ein drei Stunden Programm zwischen 30,- € und 50,- € zahlen. Durch die Kapazität eines Naturseilgartens und die einfache Selbstsicherung ist ein deutlich günstigerer Preis möglich. Dennoch bleibt ein Naturseilgarten/Kletterwald ein sehr betreuungsintensives Freizeitvergnügen – werden doch auch die Sicherheitsausrüstung (Helm, Hosengurt, Sicherungseile, Karabiner,…) vom Veranstalter gestellt, die Anlage TÜV abgenommen und turnusmäßigen Sicherheitsüberprüfungen unterzogen.

Wir haben unsere Preise (siehe Preisliste) bewusst ohne die Eintrittspreise zum Seaside Beach Baldeney ausgewiesen – die vielen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung im Seaside Beach Baldeney und dem darin befindlichen Naturseilgarten Seaside Beach Climbing sind vielfältig und individuell gestaltbar (Familien-, Vereins-/Gruppen-/Kinder und Jugendnachlässe, …).

Hier ein Preisbeispiel ohne Nachlässe für...

...ein Kind (bis 12 Jahre):
2,50 € Eintritt Sesaside Beach Baldeney zuzügl. 8,50 € für zwei Stunden Kletterspaß im Kinderparcours im Seaside Beach Climbing = 11,00 €

...einen Erwachsenen:
3,50 € Eintritt Sesaside Beach Baldeney zuzügl. 15,00 € für zwei Stunden Kletterspaß im Seaside Beach Climbing = 18,50 €

Der Eintritt auf das Seaside Beach Gelände ist ein Tagesticket und beinhaltet beispeilsweise: Volleyball, Soccer, Spiel-/Liegewiese, die Liegestühle am Strand, Tischtennis, Toiletten, etc. ... .

Wie kann ich bezahlen?
Sie können an unserer Kasse bar zahlen – Firmen- und Vereinsgruppen stellen wir auch gerne eine Rechnung aus.

Nach oben

Gibt es Grillplätze?
Auf unserem Gelände des Seaside Beach Baldeney haben wir drei Grillplätze (alle Grillplätze verfügen über Wasser, Strom, eine Theke, einen Kühlschrank und Bestuhlung). Zwei Grillplätze sind überdacht. Ein überdachter Grillplatz grenzt direkt an unseren Naturseilgarten, die anderen beiden Grillplätze sind ca. 100 Meter entfernt. Reservierungen sind nötig. Die Getränke beziehen Sie über uns, ansonsten können sich selbst verpflegen – sie können aber auch gerne unsere Catering-Angebote wahrnehmen. Näheres gerne unter info(at)seaside-beach-climbing.de oder info(at)seaside-beach-baldeney.de.

Einverständniserklärung
Vor Ort ist eine Vereinbarung zur Nutzung des Hochseilgartens zu unterzeichnen. Sie können diese aber auch über unsere Internetseite ausdrucken und ausgefüllt mitbringen – die Vereinbarung finden Sie hier. Kinder, die an Gruppenveranstaltungen wie Kindergeburtstage teilnehmen, benötigen die Einverständniserklärung für Gruppenteilnehmer – diese finden Sie hier. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren benötigen die unterschriebene Einverständniserklärung für Minderjährige eines Erziehungsberechtigten - diese finden Sie hier.

Nach oben

© 2012 Seaside Beach Climbing, Sven Behmenburg, Design und Umsetzung: freiraum Kommunikation